Bislang keine Grippewelle in Bayern

January 24, 2016

 

Bislang gibt es keine Grippewelle in Bayern.

Mit nur 284 gemeldeten Erkrankungen verläuft die Grippesaison in diesem Jahr bislang auf dem Niveau von 2014/2015.

Dies teilte das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen mit. Es handele sich um ein „jahreszeittypisches Hintergrundrauschen“, erklärte Pressesprecherin Katrin Grimmer. Allerdings konzentrierten sich die Grippefälle in dieser Saison auf den H1N1-Virus, 2015 hatte vor allem der Subtyp H3N2 des Influenza-Virus im Freistaat grassiert. Der Verlauf und die Stärke der diesjährigen Grippewelle seien weiterhin schwer einzuschätzen: „Wir können noch keine Prognose abgeben“, sagte Grimmer.

Please reload

Recent Posts
Please reload

Archiv
Please reload

Search By Tags
Please reload

Neue Servicestelle für Facharzttermine startet jetzt –...

24.01.2016

 

Wer dringend einen zeitnahen Facharzttermin braucht, kann sich künftig auch an eine neue Servicestelle wenden. Darauf hat die Bayerische Gesundheitsm...

1/5
Please reload

Featured Posts

Unsere Sprechzeiten:

 

Mo   8 -12 und 15 - 18 Uhr
Di     8 -12 und 15 - 18 Uhr
Mi    8 -13 Uhr
Do    8 -12 und 15 -18 Uhr
Fr    8 -13 Uhr


Termine nur nach Vereinbarung !